TAP Portugal

TAP Portugal ist seit 1945 aktiv und die führende Fluggesellschaft Portugals. Seit dem 14. März 2005 ist sie Mitglied der Star Alliance. Ihr Drehkreuz in Lissabon ist ein wichtiger Knotenpunkt an der Kreuzung des afrikanischen, nord- sowie südamerikanischen Kontinents, an dem sich die TAP als führende internationaler Anbieter von Verbindungen nach Brasilien hervorhebt.

Zurzeit umfasst das Netzwerk des Unternehmens 77 Ziele in 34 Ländern weltweit. Zurzeit bietet TAP mit einer modernen Flotte aus 55 Airbus- und 16 weiteren Maschinen in PGA-Farben, also insgesamt 71 Flugzeugen, durchschnittlich 2.250 Flüge pro Woche an.

Im Rahmen einer kundenorientierten Geschäftspolitik ist die TAP stets bestrebt, sichere, zuverlässige und aktuelle Produkte und Services anzubieten, die sich voll und ganz an den Bedürfnissen der Passagiere orientieren.

Die Bewahrung des portugiesischen Charakters der Unternehmensmarke sowie der hochwertige Service als Grundkonzept sind die treibenden Faktoren der TAP-Strategie in den letzten Jahren. Die Gesellschaft wurde vom WTA, World Travel Awards 2011 und 2012 als „World’s Leading Airline to Africa“ und 2009, 2010, 2011 sowie erneut 2012 als „World’s Leading Airline to South America“ anerkannt und ausgezeichnet. Vom Global Traveler, USA, wurde das Unternehmen 2011, 2012 und 2013 zur besten Fluglinie gewählt. Von der UNESCO und der International Union of Geological Sciences wurde sie zudem mit dem IYPE „Planet Earth Award 2010“ in der Kategorie „Most Innovative Sustainable Product“ ausgezeichnet. Außerdem wurde die TAP vom Condé Nast Traveller Magazine 2010 zur besten Fluggesellschaft und von der Fachzeitschrift Marketeer 2011 zum besten Tourismusunternehmen Portugals gewählt.

Im Rahmen seiner Geschäftsstrategie und mit dem Ziel, ihren Kunden jederzeit die bestmöglichen Reiseoptionen zu bieten, hat die TAP ihre Netzwerkabdecken in den letzten Jahren beträchtlich erweitert. Im Juni 2014 kommen weitere 10 neue Ziele hinzu: sechs in Europa und vier in Südamerika. Damit umfasst das Streckennetz der TAP 87 Ziele in 38 Ländern. Gleichzeitig hat das Unternehmen die Verstärkung seiner Flotte um sechs neue Maschinen – zwei A330 für die Langstrecke und vier A319 und A320 für die Mittelstrecke – im Laufe dieses Jahres bekannt gegeben. Damit soll das geplante Wachstum unterstützt und eine Erweiterung auf neue Routen ermöglicht werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.flytap.com. Sie können der TAP auch online folgen.

Relevante Links
Find TAP Portugal on