United Airlines

United ist eines der Gründungsmitglieder des Star Alliance Netzwerks. Die Fluglinie kann auf eine lange Geschichte bis ins Jahr 1926 zurückblicken. Damals transportierte der kleine Swallow-Doppeldecker von Walter T. Varney zum ersten Mal Luftpost von Pasco, Washington nach Nevada – der Beginn der kommerziellen Luftfahrt und die Geburtsstunde von United Airlines.

2010 fusionierte United mit Continental, ebenfalls ein langjähriges Luftfahrtunternehmen. Gemeinsam schufen die zwei Gesellschaften das umfassendste weltweite Streckennetz mit internationalen Weltklasse-Gateways nach Asien, Australien, Europa, Lateinamerika, Afrika und in den Nahen Osten sowie Direkt- bzw. Verbindungsflügen zu praktisch jedem Ziel in den Vereinigten Staaten. Zusammen mit United Express, Continental Express und Continental Connection bietet das neue United von seinen Drehkreuzen in Chicago, Cleveland, Denver, Guam, Houston, Los Angeles, New York, San Francisco, Tokio und Washington, D.C. heute pro Tag mehr als 5.300 Flüge zu 369 Zielen in Amerika, Europa und Asien an. United beschäftigt weltweit mehr als 85.000 Mitarbeiter.

Relevante Links
Find United on